Wichtig, ich bin kein Arzt und kann Ihnen hier nur allgemeine Tipps aus meinen eigenen Erfahrungen wiedergeben. Jeder Organismus verhält sich zu dem unter Belastung anders. Bei Beschwerden und Schmerzen wenden Sie sich bitte unbedingt auch an den Arzt Ihres Vertrauens bzw. an den entsprechenden Facharzt.

Ich denke, es ist die Gesamtheit vieler kleiner Puzzleteile, die uns hilft, gesund zu leben und zu altern, zu fühlen, ja letztendlich auszusehen und auch auszustrahlen.

    • Erholung
      Genauso wichtig wie das regelmässige Training sind eine passende und ausgewogene Ernährung sowie Regenerationspausen. Geben Sie Ihrem Körper genügend Zeit, sich zu erholen! Viele kleine Muskelrisse müssen wieder gebaut werden. Ihr Immunsystem ist z.B. nach einer längeren Ausdauereinheit geschwächt und muss wieder gestärkt werden. Meiden Sie nach solchen Trainingseinheiten bei winterlichen Temperaturen mögliche Erkältungssituationen, nach dem „Cool down“ ab besten gleich ab unter die heisse Dusche. Wenn diese Möglichkeit gerade nicht existiert, sollten Sie sich bei kühlen Aussentemperaturen nach dem Sport zügig warm einkleiden.
  • Ernährung
    Ihr Körper kann sich am besten erholen, Muskeln reparieren und aufbauen, wenn er optimal versorgt wird. Dazu gehört vitaminreiche und ballastreiche Kost. Schon während des intensiven Workouts bzw. längeren Ausdauertrainings sollten Sie Ihren Körper mit Mineralien, die er bei Schwitzen ständig ausscheidet, versorgen. Dafür gibt es verschiedene isotonische Getränke und Pulver zum Anrühren im Handel.

Das Posiitive beim Muskelaufbau ist übrigens der willkommene Nebeneffekt, dass Muskeln auch während der Trainingspause für einen erhöhten Energieverbauch und so das Verbrennen von Fettpölsterchen und einen schlanken Körper / Bauch sorgen.

Ich weiss, das fällt manchmal schwer, aber ein Übertrainieren wirkt sich eigentlich nur negativ auf das Leistungsverhalten Ihres Körpers aus. Teilweise verliert man auch die Lust, wenn man sich all zu sehr unter Druck setzt. Sie sind wahrscheinlich kein Leistungssportler und werden auch nicht dafür bezahlt, bleiben Sie locker und gehen Sie Ihre Ziele ggf. etwas ruhiger an.

Eine tolle Figur bzw. gutes Aussehen bedeutet nicht immer auch, dass man diese Kriterien nur mit einer gesunden Lebensweise erreicht (hat).