Um eine Verschlechterung Ihres Erkältungszustandes zu vermeiden, würde ich Höchstleistungsaktivitäten im kalten Winterwind besser meiden. Ziehen Sie sich doch einfach zu Hause etwas zurück. Es gibt genügend andere, leichte sportliche Betätigungen, um etwas auf Sparflamme zu köcheln, vielleicht etwas Yoga oder eine kurze sorgsame Runde im Fitnessstudio, nur das Notwendigste …. Haben Sie keine Sorge, nach hoffentlich 2 Wochen sind Sie gesundheitlich wieder fit und haben um so mehr Lust auf bspw. eine längere und / oder intensive Laufeinheit. Ich weiß, wenn man einmal gut im Training steht und schon verschiedene Ziele erreicht hat, fällt es schwer, die Füsse still zu halten. Halten Sie sich bitte dennoch daran, es zahlt sich aus. Die Folgen einer verschleppten Krippe sind in jeder Hinsicht so nämlich auch für Ihren Einsatz am Arbeitsplatz schlimmer …