EMS Training (Elektromyostimulation) ermöglicht eine sehr intensive Muskelstimulierung an gleichzeitig vielen Muskelpartien oder gezielt an bestimmten Stellen in kurzen Trainingsintervallen, für alle die wenig Zeit haben. 20 Minuten Training zweimal pro Woche reichen aus. Erinnern wir uns. Muskeln helfen, Fett abzubauen. EMS erreicht dabei vor allem auch die Tiefenmuskelatur. Ob EMS wiederum für Ausdauersportler bspw. Marathonläufern von Vorteil ist, sei dahingestellt, die wissenschaftliche Datenlage ist dahingehend noch dünn. Die Muskeln beim Ausdauersportler sind auf länger andauernde Kontraktionen programmiert.

EMS kommt übrigens aus dem medizinischen Bereich der Reha-Behandlung.