Für eine optimale Figur, ist meines Erachtens ein flacher vielleicht auch etwas trainierter Bauch eine gute Voraussetzung.

Falls Sie grundsätzlich (nicht krankheitsbedingt) zu viel Körperfülle besitzen sollten, lohnt es sich anfangs generell, die eigene Ernährung etwas anzupassen und deutlich mehr Bewegung in den Alltag einzubringen. (Wichtige Hinweise habe ich schon auf meinen Seiten unter der Rubrik „Gesundheit“ eingebracht.)

Analysieren Sie bspw. Ihren Arbeitsweg, nutzen Sie die normalen Treppen statt Rolltreppen und Fahrstühle, laufen Sie auch einmal einen Umweg. Schicken Sie Ihren Druckauftrag auf Arbeit einfach einen Flur oder eine Etage weiter, besuchen Sie Ihre KollegINNen, damit Sie sich etwas bewegen und laufen können. Beantragen Sie bspw. bei Ihrem Arbeitgeber einen verstellbaren Tisch, der es Ihnen auch erlaubt, auch im Stehen zu Arbeiten, um bspw. Rückenproblemen präventiv entgegenzuarbeiten.